3sat berichtet am Donnerstag, den 23. September, um 16.30 Uhr über den Katla, einer der aktivsten Vulkane der Insel Islands. Jederzeit könnte der Feuerberg ausbrechen und das ganze Land in seiner Form und Gestalt verändern. Die Dorfbewohner im Süden von Island, bereiten sich schon auf den Ausbruch vor.

Doch die Bedrohung ist für andere Leute auch der ultimative Kick, z.B. Off-Road-Fahrten gehören im unbewohnten Hochland der Insel, zu den spektakulärsten Abenteuern. Besucher können sich bei dampfender Erde und Eishöhlen den Wettstreit der Elemente zeigen lassen. Die gewaltige Natur im Landesinneren hat schon knapp die Hälfte aller Inselbewohner in die Hauptstadt Reykjavík verdrängt und die Landflucht nimmt stetig zu.